Ein gutes Fahrschul-Fahrzeug...

  • ist neuwertig und sauber, Du hast Anrecht auf ein modernes Fahrzeug, das Dir das Fahren so angenehm wie möglich macht. Es sollte über die heute übliche Sicherheitsausrüstung verfügen (Antiblockier-System ABS, Klimaanlage, Airbags)
  • macht auch innen einen gepflegten und aufgeräumten Eindruck, denn ein unordentlicher Fahrlehrer hat womöglich auch Unordnung in seiner Fahrschulausbildung
  • eignet sich für die Fahrausbildung. Du sollst nicht auf einem Fahrzeug lernen, das aufgrund von der Form (Sportwagen, Van, etc.) oder des Designs (schlechte Sicht seitlich und nach hinten) Deine Ausbildung erschwert.

Seat Leon!

Der neue Seat Leon ist einfach im Handling, gut und benutzerfreundlich zu fahren und bietet rundum eine gute Übersicht.

Mehr Infos über das Auto


Nissan Qashqai!

Ein bisschen von allem: auf Neudeutsch "Crossover". So bezeichnet man in den Marketingabteilungen die Wanderer zwischen den Welten, die mit ein wenig Geländetauglichkeit, einer Prise Übermut, zwei gro­ßen Löffeln Familiensinn und einem kräftigen Schuss Praxisnutzen zusammengemixt werden.

Mehr Infos über das Auto